Über uns

Die Deutsche Samstagsschule in Hampstead wurde etabliert, um Kinder aus bilingualen Familien zu unterstützen, Deutsch als Muttersprache oder Zweitsprache strukturiert zu lernen. 


Die Deutsche Samstagsschule will die Kinder nicht allein sprachlich stimulieren und ihnen Gelegenheit geben Deutsch zu sprechen, sondern auch eine Gemeinschaft bieten, die für die Kinder mit einer positiven Erfahrung der deutschen Sprache verbunden ist. Das Ziel ist es, die Kinder für die Sprache zu begeistern und sie zu motivieren Deutsch anzuwenden. 


Eine besondere Absicht ist es, den älteren Kindern Deutsch als Schriftsprache beizubringen und auf die GCSE Prüfung German vorzubereiten. Wir beabsichtigen, bei Bedarf auch A-Level German Vorbereitung anzubieten. 

Ziele:

  • Spaß an Deutsch als Muttersprache / Zweitsprache
  • Kontakte zu anderen bilingual aufwachsenden Kindern
  • Kennenlernen von Traditionen, Kultur und Geographie
  • Spaß an interessanten Projekten
  • Wortschatzaufbau (Gespräche)
  • Sprachbetrachtung (Grammatik)
  • Erlernen der deutschen Schriftsprache


Wir arbeiten mit Materialien deutscher Kindergärten und Grundschulen, mit vielen Liedern, Spielen, Sketchen, kreativen Aktivitäten und freuen uns mit den Kindern die Traditionen von ‘zu Hause’ zu begehen.

Deutsche Samstagsschule Hampstead

Rolle der Eltern

Die Schule ist von Eltern als eine Community Interest Company gegründet worden und die Eltern nehmen eine aktive Rolle in der Organisation und Durchführung der Schule ein


Die Führung der Schule, Anstellung von Lehrkräften und organisatorische Ausgestaltung obliegt einem Elternbeirat.


Die Eltern vertreten die Schule auch im Verein Deutscher Samstagsschulen in Großbritannien.